Der Bretschalauf ist das älteste Laufrennen in Liechtenstein. Beim ersten Bretschalauf, am 8. September 1946, war das ganze Dorf auf den Beinen, als um 14 Uhr der Startschuss fiel. 30 Sportler aus Liechtenstein und der Schweiz kämpften um Titel und Ehre. 

Was der Eschner Sportclub auf die Beine gestellt hat, führt der TV Eschen-Mauren mit viel Begeisterung weiter. Neben der Laufelite spricht dieser Event besonders viele Hobbysportler und Laufbegeisterte aus der Bevölkerung an. Insbesondere die Teamläufe und Staffeln sind es mittlerweile, die den Bretschalauf zu DEM Volksanlass machen. Generationen- und Sportartenübergreifend werden echte Verbindungen geschaffen. Können auch Sie von sich behaupten „da war ich auch mal dabei!“?

Die Organisatoren freuen sich, wenn auch Sie sagen: „2020 bin ich auch dabei!“.


Ausschreibung

Der Zeitplan, die Streckenführung und viele weitere Informationen zum Ablauf des Wettkampfes werden hier beschrieben.

Ranglisten 2019

Die Ranglisten werden nach dem Zieleinlauf aufgeschalten und können mit folgendem Link abgerufen werden.

LLB Laufcup

Wenn man am Bretschalauf in Eschen und am Städtlelauf in Vaduz teilnimmt, hat man weitere tolle Gewinnchancen.


Fotos

In dieser Rubrik können die Fotos aus dem Jahr 2019 angeschaut werden. Auch beim nächsten Lauf sind Fotografen vor Ort.

Tombola

Am Ende des Wettkampfes findet die Sachpreisverlosung statt. Es sind Preise für klein und gross dabei.

Kontakt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Bretschalauf zu gelangen. Infos zu den Parkmöglichkeiten und ähnliches finden Sie hier.